Fahrschule Roadstars Graz Führerschein

Perfektionsfahrt Klasse A

Teil der Mehrphasenausbildung
A-Führerschein Motorrad Fahrschule Graz

Perfektionsfahrt für die Klasse A

FEEDBACK ÜBER DEIN FAHRKÖNNEN

Nach der Erteilung der Lenkberechtigung folgt im Rahmen der Mehrphasenausbildung die zweite Ausbildungsphase, zu der neben einem Fahrsicherheitstraining auch eine Perfektionsfahrt gehört.

Die Perfektionsfahrt und das Fahrsicherheitstraining dient dazu dir Feedback zu deinem Fahrstil zu geben. Auch du kannst Fragen stellen und dich auf den professionellen Rat des Fahrlehrers verlassen. Es werden bei der Perfektionsfahrt Übungen wiederholt, die sowohl im Straßenverkehr als auch in der Ausbildung wichtig sind. Das Fahrsicherheitstraining ist dazu da, um gewisse Gefahrensituationen in einem geschützten Umfeld zu üben, damit du in Risikosituation weißt, wie du dich verhalten sollst.

Zwischen dem Fahrsicherheitstraining und deiner Perfektionsfahrt müssen mindestens 2 Monate liegen.

Fahrsicherheitstraning Motorrad Fahrschule Graz

Die Perfektionsfahrt

immer sicher unterwegs

Die Perfektionsfahrt für die Klasse A kannst du im Zeitraum von 4 bis 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung absolvieren, vorausgesetzt du hast dein Fahrsicherheitstraining absolviert und es sind seit diesem 2 Monate vergangen.

Deine Perfektionsfahrt dauert 2 Einheiten und beinhaltet folgende Coachingelemente:

  • Ökonomisches Fahren
  • Befahren von Tunneln und Fahren im Freiland
  • Schnellverkehr
  • Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen
  • Befahren von komplexen Strassenstellen

Weiters trainierst du

  • Überholen
  • Anwenden des Sekundentrainings und der Blicktechnik
  • Gefahrenvermeidung
  • Dynomen und
  • die 3 A Methode

Wir verwenden bei deiner Perfektionsfahrt auf Wunsch eine Funkverbindung und Helmkamera.

Wann kannst Du Deine Perfektionsfahrt machen?

Perfektionsfahrten sind bei geeigneter Witterung jederzeit nach Vereinbarung möglich - erfahrungsgemäß sind die Monate November, Dezember, Jänner, Februar und März in unseren Breitengraden für das Biken aber zu unbeständig.

Unser Motorradfuhrpark besteht u.a. aus: 

  • einer Harley Davidson Sportster 883,
  • einer Harley Davidson Sportster 1200,
  • zwei KTM Duke 125ccm und
  • einer Vespa 300 Sport 

 

Wir freuen uns auf dich!

Buche jetzt!

 

Fahrsicherheitstraining Klasse A Fahrschule Roadstars Graz

Das Fahrsicherheitstraining

Gefahren richtig einschätzen lernen

Das Fahrsicherheitstraining besteht aus einem verkehrspsychologischem Teil und einem Gefahrenwahrnehmungstraining. Es geht hauptsächlich um gute Gefahrenbewältigung, sowie das Üben von Bremstechniken und Ausweichmanövern.

Inhalte des Fahrsicherheitstraining:

  • Slalomfahren
  • Kurventechnik mit Bremsübungen
  • Brems- und Ausweichübungen
  • Zielbremsungen
  • Verkehrspsychologisches Gespräch
  • Gefahrenwahrnehmungstraining

Das Fahrsicherheitstraining ist nicht nur eine Pflichtübung, sondern macht auch Spaß. Du kannst spielerisch die Grenzen deines Motorrads austesten und bist dabei immer in einem sicheren Umfeld. Übung macht den Meister! Von dieser Erfahrung profitierst du im Straßenverkehr und kannst dich und dein Gefährt besser einschätzen. Im Straßenverkehr ist das Üben nicht so einfach, da immer auch andere Verkehrsteilnehmer dabei sind. Bei uns kannst du dich ausprobieren - ganz ohne Risiko! Dazu bekommst du professionelles Feedback zu deinem Fahrstil und Tipps wie du dich auch in Zukunft sicher fortbewegst.