Fahrschule Roadstars Graz Führerschein

Code 95 - D95

Berufsbegleitend - Termine individuell gestaltbar
C95-D95 berufsbegleitend - Fahrschule Graz

C95/D95 - Fahrerqualifizierungsnachweis

Verpflichtende Weiterbildung für alle Berufskraftfahrer

 

Seit 2009 müssen alle Besitzer einer Lenkerberechtigung der Klassen C (LKW-Lenker) und D (Buslenker) verpflichtende Weiterbildungskurse absolvieren und im Führerschein den Code C95 bzw. D95 eingetragen haben, um die Gültigkeit des Fahrerqualifizierungsnachweises sicherzustellen.

Der Fahrerqualifizierungsnachweis wird auf maximal fünf Jahre ausgestellt. Innerhalb dieses Zeitraumes ist eine Weiterbildung im Ausmaß von mindestens 35 Stunden zu absolvieren. Mit der verpflichtenden Weiterbildung für alle Berufskraftfahrer kann sichergestellt werden, dass du in puncto Vorschriften, Sicherheit und Fahrverhalten immer auf dem neuesten Stand bist und dich regelmäßig über Veränderungen informierst. Die behandelten Themen in der Weiterbildung gleichen im Prinzip den Themen, die du schon während deiner Grundqualifikation gelernt hast, allerdings wird das Wissen im Rahmen der Weiterbildung weiter vertieft, wiederholt und besprochen, sodass du dich stets gut vorbereitet deinen täglichen, beruflichen Anforderungen stellen kannst.

Unsere C-95-Weiterbildung ist unterteilt in folgende Module:

  • ECO-Training: Dieses Modul umfasst insgesamt 7 Stunden
  • Sozialvorschriften für den Güterverkehr: Dieses Modul wird aufgeteilt in 2 Module zu je 4 und 3 Stunden (insgesamte Wertigkeit: 7 Stunden)
  • Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit: Dieses Modul umfasst insgesamt 7 Stunden
  • Schaltstelle Fahrer: Dieses Modul umfasst insgesamt 7 Stunden
  • Ladungssicherung: Dieses Modul umfasst insgesamt 7 Stunden

 

Mehr Informationen findest du in dem Punkt C95 auf unserer Seite!

Folgende Gebiete sind Bestandteil der Prüfung:

  • Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens: Wir wiederholen mit dir einige Tipps und Tricks, die dir wesentlich dabei helfen können, dein Fahrverhalten auf Dauer zu verbessern. Inhalte wie die Kenntnis der kinematischen Kette und die damit verbundenen, möglichen Optimierungen deiner Fahrweise sind Teil der Weiterbildung.
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs: Hier erklären wir dir, wie du mithilfe einiger leichter Kniffe spritsparend und auch umweltfreundlich fahren kannst. Dadurch trägst du dazu bei, verantwortungsbewusst sowie möglichst ökonomisch zu fahren und noch dazu Geld zu sparen.
  • Ladungssicherung: Wir wiederholen mit dir einige Techniken zu fachgerechter und sicherer Ladungssicherung und erklären dir, wie sich die Sicherung der Ladung auf dein Fahrverhalten und auch auf deinen Spritverbrach auswirkt.
  • Arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften: Da es hin und wieder Änderungen im Bereich der Vorschriften und Pflichten eines Berufskraftfahreres gibt, besprechen wir mit dir die neuesten Vorschriften und Gesetze, die du als LKW-Fahrer einhalten musst. Darunter fallen zum Beispiel Vorschriften im Bereich von Lenk-, Ruhe- und Arbeitszeiten oder die korrekte Anwendung des Kontrollgerätes im Fahrzeug.
  • Gesundheit, Verkehr und Umweltsicherheit: Unter diesem Punkt zusammengefasst fallen Tipps, die dazu beitragen, deine Gesundheit zu schützen oder auch der richtige Umgang mit Notfällen und Tipps zu einem umweltfreundlichen und ökonomischen Fahrstil. Wie wiederholen hier mit dir einige wissenswerte Grundlagen, die dir dabei helfen, dich und deine Mitmenschen vor Unfällen und ähnlichen Vorkommnissen zu schützen.

Wenn du noch mehr zu unserer C-95-Weiterbildung und den Modulen wissen möchtest, dann besuche am besten die C-95-Seite auf unserer Homepage, wo du detaillierte Beschreibungen und genaue Auskünfte über das jeweilige Modul findest und dich schon Mal einlesen kannst!


Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt. Die Termine sind individuell gestaltbar, sodass du auch die Möglichkeit hast, die Weiterbildung in dein tägliches Arbeitsleben einzugliedern. Kontaktiere uns einfach über das Online-Formular

Jetzt Anfrage stellen.