Fahrschule Roadstars Graz Führerschein

Leichtmotorrad-Führerschein

So kommst du ans Ziel
A1 Führerschein Motorrad Fahrschule Graz

Klasse A1 - DER Leichtmotorrad FÜHRERSCHEIN

Leichtmotorad

  • Motorräder mit oder ohne Beiwagen mit einem Hubraum bis zu 125 ccm und einer Motorleistung von max. 11kW (15PS). Verhältnis Leistung/Eigengewicht max. 0,1 kW/kg. Dreirädrige Kraftfahrzeug mit nicht mehr als 15 kw (20 PS) Motorleistung.

Einem Bewerber für eine Lenkberechtigung der Klasse A1, der seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen im Besitz des Code 111 ist, kann die absolvierte praktische Ausbildung angerechnet werden. Die Ausbildung für die Klasse A1 unterliegt dem Mehrphasen-Ausbildungssystem. Die Mehrphasenausbildung der Klasse A ist insgesamt nur einmal zu absolvieren, auch wenn die Klasse A im stufenweisen Zugang erworben wird.

Was ist der Code 111?
Mit dem Führerschein der Klasse B kann ein 125 ccm-Motorrad gelenkt werden, wenn zusätzlich der Code 111 im Führerschein eingetragen wird. Dabei muss keine Motorrad Prüfung abgelegt werden. Voraussetzungen, um den Code 111 zu bekommen, sind der durchgehende Besitz einer gültigen Lenkberechtigung der Klasse B seit mindestens 5 Jahren. Es müssen mindestens 6 Stunden Praxisunterricht absolviert werden und es darf keine weiteren Probezeit-Einschränkungen mehr geben.

Mindestalter

Das Mindestalter für den Leichtmotorradführerschein ist 16 Jahre. Die Fahrprüfung darf frühesten am 16. Geburtstag absolviert werden. Die theoretische und praktische Ausbildung in der Fahrschule kann bereits ein halbes Jahr vor dem Erreichen des Mindestalters begonnen werden. Es ist außerdem möglich, gleichzeitig auch mit der L17- Ausbildung für die Klasse B zu beginnen (15 1/2 Jahre).

 

Prüfungsfahrzeuge Klasse A1

Einspurige Krafträder der Klasse A1 ohne Beiwagen, mit einem Hubraum von mindestens 120 ccm und einer Bauartgeschwindigkeit von mindestens 90 km/h.

 

Erweiterung von Klasse A1 auf Klasse A2

Voraussetzungen:

  • Mindestens 2-Jähriger Besitz der Klasse A1
  • Absolvierte Mehrphasenausbildung für die Klasse A1
  • Entweder eine praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A2 (ohne Ausbildungsverpflichtung) oder eine praktische Schulung in der Dauer von sieben Unterrichtseinheiten auf einem Motorrad der Klasse A2

Erweiterung von Klasse A1 auf Klasse A, ohne dass die Klasse A2 besessen wurde

Erforderlich:

  • Mindestalter 24 Jahre
  • Mindestens 4-Jähriger Besitz der Klasse A1
  • Mehrphasenausbildung für die Klasse A1 absolviert
  • Praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A

Dein Roadstars - Motorradvorteil

Schräglagentrainer

Motorradausbildung Fahrsicherheitstraining Fahrschule Roadstars Graz

Bei uns hast du die Möglichkeit, Schräglagen auf einen Schräglagentrainer zu trainieren wie ein Profi. So tastest du dich sicher Schritt für Schritt an die richtige Haltung beim Kurvenfahren heran

Diese Gelegenheit gibt es in Graz nur bei der Fahrschule Roadstars.

Melde Dich jetzt an!

Schick uns Deine Anfrage

 +  = 10 Bitte lösen Sie die mathematische Rechenaufgabe. Setzen Sie in die leeren Felder Zahlen so ein, dass das Ergebnis stimmt. Beispiel (Ergebnis = 6): 10-4=6 oder 3+3=6Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.