Fahrschule Roadstars Graz Führerschein

Motorrad-Führerschein

So kommst du ans Ziel
Fahrsicherheitstraining Motorrad Fahrschule Graz

Klasse A2 - DER Motorrad-FÜHRERSCHEIN

MOTORRAD

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von bis zu 35 kW (48 PS) und einem Verhältnis von Leistung/Eigengewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg, die nicht von einem Fahrzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung abgeleitet sind. Gedrosselte Fahrzeuge sind zulässig, wenn die Leistung der Ausgangsversion nicht mehr als doppelt so hoch ist (bei 35 kW nicht mehr als 70 kW).

Mindestalter: 18 Jahre (prakt. Fahrprüfung frühestens am 18. Geburtstag)

 

Mehrphasen-Ausbildung

Die Ausbildung für die Klasse A2 unterliegt dem Mehrphasen-Ausbildungssystem. Die Mehrphasenausbildung der Klasse A ist aber insgesamt nur einmal zu absolvieren, auch wenn die Klasse A im stufenweisen Zugang erworben wird.

Erweiterung von Klasse A2 auf Klasse A

Erforderlich:

  • mindestens 2-Jähriger Besitz der Klasse A2
  • absolvierte Mehrphasenausbildung für die Klasse A2
  • je nach Wunsch des Kandidaten entweder praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A (ohne Ausbildungsverpflichtung) oder praktische Schulung in der Dauer von sieben Unterrichtseinheiten auf einem Motorrad der Klasse A

 

Prüfungsfahrzeuge Klasse A2

Einspurige Krafträder ohne Beiwagen mit Hubraum von mindestens 395 ccm und einer Leistung von mindestens 25 kW (34 PS)

A-Führerschein Motorrad Fahrschule Graz

Klasse A

MOTORRADführerschein

  • Krafträder/Motorräder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Mindestalter: 24 Jahre bei Direkteinstieg bzw. 20 Jahre bei mindestens 2 Jahren Besitz der Klasse A2. Das heißt: Die Fahrprüfung darf frühestens am jeweiligen Geburtstag absolviert werden. Die theoretische und praktische Ausbildung in der Fahrschule kann bereits ein Jahr vor dem Erreichen des Mindestalters begonnen werden.

  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 ccm bei einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter: 21 Jahre

 

Das Mehrphasen-Ausbildungsystem

Die Mehrphasenausbildung der Klasse A ist aber insgesamt nur einmal zu absolvieren, auch wenn die Klasse A im stufenweisen Zugang erworben wird, da die Ausbildung für die Klasse A2 dem Mehrphasen-Ausbildungssystem unterliegt. 

Die zweite Ausbildungsphase für einen Besitzer einer Lenkberechtigung der Klasse A1, A2 oder A hat folgende Inhalte in der genannten Reihenfolge zu umfassen:

  1. Ein Fahrsicherheitstraining, ein verkehrspsychologisches Gruppengespräch und ein Gefahrenwahrnehmungstraining, die alle an einem Tag abzuhalten sind, im Zeitraum von 2 bis 12 Monaten nach dem Erwerb der Lenkberechtigung sowie
  2. Eine Perfektionsfahrt im Zeitraum von 4 bis 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung.

Zwischen der Absolvierung der in Punkt 1 und Punkt 2 genannten Inhalte hat ein Zeitraum von mindestens zwei Monaten zu liegen.

 

Prüfungsfahrzeuge

Einspurige Krafträder ohne Beiwagen mit einem Hubraum von mindestens 595 ccm und einer Leistung von mindestens 40 kW (55 PS)

 

Geltend für sämtliche Prüfungsfahrzeuge der Klassen A1, A2 und A

Wird die Prüfung auf einem Fahrzeug mit automatischer Kraftübertragung absolviert, ist die Lenkberechtigung auf solche Fahrzeuge zu beschränken.

modernste schutzbekleidung bei der fahrschule roadstars

Motorradbekleidung - Fahrschule RoadStars Graz
Motorradbekleidung - Fahrschule Graz
Motorradbekleidung - Fahrschule RoadStars Graz
Motorradausrüstung - Fahrschule Graz

Dein Roadstars - Motorradvorteil

Der Schräglagentrainer - ein Ausbildungsvorteil den Du nur bei uns bekommst

Motorrad Führerschein - Fahrschule Graz

Du bekommst bei uns die Möglichkeit Schräglagen auf einen Schräglagentrainer wie ein Profi zu trainieren.

Der Schräglagentrainer wurde speziell für Sicherheitstrainings für Motorräder von der Firma Degenbeck GmbH - Deutschland entwickelt. Bei diesem speziellen Motorradtraining kannst du deine Hemmschwelle vor Schräglagen überwinden. Das Training ist sowohl auf trockener als auch nasser Fahrbahn möglich. Deine gewünschten Neigungswinkel sind stufenweise zwischen 30 bis 50 Grad einstellbar.

Diese Möglichkeit gibt es in Graz nur bei der Fahrschule Roadstars.

Melde Dich jetzt an!

Schick uns Deine Anfrage

 -  = 4 Bitte lösen Sie die mathematische Rechenaufgabe. Setzen Sie in die leeren Felder Zahlen so ein, dass das Ergebnis stimmt. Beispiel (Ergebnis = 6): 10-4=6 oder 3+3=6Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.